Zum Hauptinhalt springen

Welt-Bäcker Baier

Ausführungsdatum:  | Branche: Pharma & Lebensmittel

Kessler stattet 60-Mitarbeiter großen Bäckerbetrieb mit Schwarz-Weiß-Trennung aus.

Nach den Qualitätsansprüchen von Herrn Baier und entsprechend den strengen Hygieneanforderungen, lag der Fokus vor allem darauf, dass die Mitarbeiter eine optimale Trennung von Straßen- und Arbeitskleidung vorfinden. „Um den Hygieneanforderungen der Zukunft gerecht zu werden, mussten wir uns ein ausgeklügeltes- und vor allem mitarbeiterfreundliches System einfallen lassen“, so Herr Baier, Welt-Bäcker des Jahres 2018.

Die Herausforderung war somit nicht nur in der Umsetzung und Montage der maßgeschneiderten Trennsysteme gegeben, sondern vor allem darin, die integrierte Belüftungen mit Absaugsystem der einzelnen Spinde zu installieren.

Zusätzlich wurde der Mitarbeiter-Pausenraum mit dem Schranksystem Typ 505 eingerichtet. Die zweiseitige Bedienbarkeit, soll mit unter der Empfehlung des Veterinäramtes verhindern, dass die Mitarbeiter in der Pause wieder an ihren Straßenspind müssen.


Kundenstimmen

Jeder kennt die streng riechenden Umkleideräume. Durch die sauber gelöste Entlüftung der Kessler-Schränke haben wir dieses Problem nicht. Heute würde ich zum vielfach gelobten Spindentlüftungssystem auch noch USB Ladesteckdosen für die Mitarbeiter einbauen.
 

Leistungsumfang
Beratung | Planung | Ausmaß | Produktion | Auslieferung | Montage

Art der erstellten Produkte
Garderobenschränke „Praktikant“ (+Luftkanal, bauseitige Abluft, Sitzbänke)

Eingesetztes Material
verzinktes Stahlblech

Besondere Herausforderungen
Integration Absaugsystem und Belüftung, Raumtrennung

Nutzen & Mehrwert
Hygieneanforderungen der Zukunft gerecht werden, Trennsystem regelt für uns zuverlässig den Hygieneablauf
 

Zurück