Zum Hauptinhalt springen

Z-Spind – viel Raum bei wenig Platz!

Kessler Z-Spinde sind flexibel, effizient und eine platzsparende Lösung für eng bemessene Räumlichkeiten, da sie wenig Stellfläche einehmen. Z-Spinde ermöglichen eine optimale Unterbringung von Kleidungsstücken und können unter anderem zur Trennung von Berufs- und Privatkleidung genutzt werden. Kurz gesagt, viel Raum bei wenig Platz!

Dieses effektive Schranksystem wird häufig in Sportstätten wie Fitnessstudios, Freibäder, Seebäder etc. eingesetzt – für Kunden, die einen besonders robusten Stahlschrank wünschen. Ebenfalls werden Z-Schränke auch häufig in Krankenhäusern, Pflegeheimen, Pharmabetrieben und Nahrungsmittelbetrieben installiert, zum Teil als Schwarz/Weißschrank zur getrennten Unterbringung der Arbeits- und Straßenkleidung.

Auf Kundenwunsch können diese Schränke auch nur mit dem Z-Innenleben aber durchgehender Tür außen hergestellt werden, so dass ein Mitarbeiter nur eine äußere Tür öffnen muss, um beide Z-Fächer zu bedienen.

Z-Garderobenschränke bestehen aus zwei Fächern

Jeder Z-Spind besteht aus zwei Fächern in Z-Form und enthält je Fach, eine Kleiderstange mit drei Schiebehaken. Die Spinde können auch von zwei Personen genutzt werden und eignen sich daher gut für Personalgarderoben. Z-Garderobenschränke können aber auch im privaten Bereich in Umkleiden von Schwimmbädern o. ä. eingesetzt werden. Auf Wunsch sind andere Lackierungen, Abteilbreiten, Höhen und Tiefen möglich.

 

Weitere Z-Spind-Modelle finden Sie bei folgenden Typen:


Sprechen Sie uns an

+49 711 135 48 0
info(at)kessler-soehne.de

Kontakt